Der Schornstein im Neubau

Gut gedämmte Neubauten benötigen häufig keine Heizung im klassischen Sinne. Trotzdem sollte ein mehrzügiger Schornstein in keinem Neubau fehlen. Hier ist das AGT PRO BIT System erste Wahl. Es bildet die Basis für ein individuelles Heizsystem und lässt alle Möglichkeiten für die Zukunft offen.


Während der eine Schacht die Abgase der Zentralheizung abführt, kann über einen zweiten Rauchfang ein Kamin oder Kachelofen betrieben werden. Bei kleinen Budgets kann als günstige Alternative auch das AGT ISY BIT System eingesetzt werden. 

Ob Sie sich für einen innen liegenden Schornstein entscheiden oder durch ein außen liegendes Abgassystem architektonische Akzente an der Fassade setzen möchten, bleibt Ihren persönlichen Wünschen überlassen. Hier stehen Ihnen die AGT Systeme ISO BIT, DUO BIT ES und ÖKO BIT zur Auswahl.

Für Design orientierte Bauherren ist besonders das neue AGT ISO BIT-Design System interessant. Das hochwertige, elegante Edelstahlsystem zur Montage an der Außenwand kommt völlig ohne sichtbare Befestigungen [ohne sichtbare Klemmbänder] aus.

Auch interessant ist das ALLBit System im Neubau. Es ist ein Schachtsystem aus Leichtbeton. Es kann universell als Universalschacht für Rohre und Leitungen verwendet werden, oder mit Schornsteineinsatzrohren als Abgasschacht genutzt werden.