ISO BIT - Das Edelstahl-System

Abgasleitung, Schornstein, Unterdruckbetrieb, feuchteunempfindlich

Das ISO BIT Edelstahlrohrsystem ist ein multifunktionales V4A Edelstahlrohrsystem für den modernen Schornstein. Die Systemrohre und Formteile können sowohl für Hausschornsteine (trockene und feuchte Rauchgase), als auch für Abgasleitungen eingesetzt werden.

Die Montage erfolgt wahlweise innerhalb oder außerhalb des Gebäudes ohne zusätzliche Verkleidung. Neben den technischen Ansprüchen an einen doppelwandigen Schornstein erfüllt das ISO BIT System auch die gestalterischen Vorstellungen einer design - orientierten Bauherrschaft. Aus diesem Grund werden ISO BIT Schornsteine häufig freistehend im Gebäude montiert. Auch in die Außenfassade kann der ISO BIT elegant integriert werden.

 

 

Schnelle, problemlose Montage

Das ISO BIT System wurde aus der Praxis heraus entwickelt und ist deshalb sehr montagefreundlich aufgebaut. Die vorgefertigten Elemente sind einfach ineinander zu stecken und nur durch ein Klemmband zu sichern. Aufgrund der zulässigen Aufbauhöhen müssen Wandbefestigungen nur alle vier Meter montiert werden. Das bedeutet: schnelle und problemlose Montage. Hohe Qualität durch Edelstahl 1.4404. Das ISO BIT System ist dreischalig aufgebaut. Das Innenrohr besteht aus Edelstahl, Werkstoffnummer 1.4404, und bietet daher idealen Schutz gegen Korrosion und Kondensat aus den Abgasen. Die Außenschale besteht ebenfalls aus Edelstahl, Werkstoffnummer 1.4301.

Die Außenschale übernimmt auch die statische Funktion des Schornsteins. Zwischen diesen beiden Schalen befindet sich eine Dämmung aus Mineralfasern. Intelligente Konstruktion: auf Grund der thermischen Beanspruchung durch Abgase ist das Innenrohr über die Dämmung beweglich mit der Außenschale verbunden. Daher wird die Wärmeleitung vom Innenrohr an das Außenrohr minimiert und Wärmebrücken vermieden.

 

 

Besondere Leistungsmerkmale

 

Ob Wohnhaus oder Industriehalle, ob Innen- oder Außenmontage, ob Unterdruck oder Überdruck: Ein System für alle Fälle.

Sowohl für trockene als auch für feuchte Betriebsweise zugelassen, Anschluß aller gängigen Heizkessel und Öfen möglich.

Vorbeugender Korrosionsschutz durch Plasma-Schweißtechnik und modernste Fertigungsmethoden.

Einfache und problemlose Montage durch paßgenaue Stutzentechnik und maximale Aufbauhöhen.

Keine Schweißarbeiten an der Baustelle.

sofort betriebsbereit

 

Umfangreiches Bauteilsortiment

Durch die Vielzahl der verfügbaren Elemente und Zubehör Teile kann das ISO BIT System perfekt an jede Einbausituation angepasst werden.